Bekanntmachung und Aufforderung zur Angebotsabgabe
bezüglich der Errichtung eines Bandonion-Denkmals in Eibenstock/Ortsteil Carlsfeld

Termin zum 01.04.2022

In der Stadt Eibenstock im Ortsteil Carlsfeld möchte der Bandonionverein Carlsfeld e. V. auf dem neu errichteten Dorfplatz in Carlsfeld ein Denkmal zur Erinnerung an die Entwicklung des weltweit bekannten Musikinstruments Bandonion errichten. Das Denkmal soll aus Cortenstahl, Gussteilen auf einem Betonfundament errichtet werden. Der Umfang des Denkmals beträgt in der Grundfläche 3 m x 4 m, die Höhe beträgt in etwa 3 m bis 4 m. Die Vorgaben zur Gestaltung des Denkmals werden vom Bandonionverein durch eine bildliche Darstellung und Skizzen vorgegeben. Diese Maßnahme „Bandonion-Denkmal Carlsfeld“ wird im Rahmen eines EU-LEADER-Projektes realisiert. Es ist beabsichtigt, die Bauarbeiten beschränkt auszuschreiben. Dabei sollen folgende Einzelgewerbe mit folgenden konkreten Abgabeterminen für die Leistungsangebote beschränkt ausgeschrieben werden:

  1. Baumeisterarbeiten
    01.04.2022 (Leistungsumfang ca. 16.000 EUR)
  2. Stahlbauarbeiten
    01.04.2022 (Leistungsumfang ca. 50.000 EUR)
  3. Kunstgussarbeiten (Alu-Guss)
    01.04.2022 (Leistungsumfang ca. 15.000 EUR)
  4. Elektroinstallationsarbeiten
    01.04.2022 (Leistungsumfang ca. 1500 EUR)

Der Ausführungszeitraum für die Maßnahme verläuft vom 1. Juni 2022 bis zum 30. September 2022. Der Bandonionverein Carlsfeld e. V. beabsichtigt, hierzu geeignete Firmen zur Abgabe eines Angebotes nach einem vorgegebenen Leistungsverzeichnis aufzufordern. Firmen, die Interesse haben, an diesen beschränkten Ausschreibungen teilzunehmen, können sich beim Bandonionverein unter der Adresse:

Bandonionverein Carlsfeld e. V.
Robert Wallschläger
Carlsfeld
Carlsfelder Hauptstraße 52
08309 Eibenstock

oder

per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

melden.

Die Auswahl der Firmen, die zur Abgabe eines Kostenangebotes aufgefordert werden, behält sich der Verein nach eigenem Ermessen vor.

Robert Wallschläger
Bandonionverein Carlsfeld e. V.